Archiv für

TV-Sendung zur Diskussionsveranstaltung „Agrosprit und nachhaltige Mobilität“

„Dass Treibstoffe aus Agrarpflanzen nicht unbedingt des Rätsels Lösung sind, zeigen die Vorträge der Veranstaltung „Agro-Treibstoffe? Nein tanke!“ auf. In ihren Referaten legen Markus Meister von Welthaus Graz und Harald Frey von der TU Wien dar, wieso die Zukunft der Treibstoff-Gewinnung keinesfalls in Agro-Stoffen liegen sollte.“ Okto-TV: http://www.okto.tv/andererseits/9161/20120614 Advertisements

Wertschöpfung durch inländische Biodieselproduktion?

Als Argument für die staatlich unterstützte Produktion und Nutzung biogener Kraftstoffe wird häufig die Schaffung inländischer Wertschöpfung angeführt. Der Ersatz von importierten fossilen Rohstoffen durch inländische Ressourcen würde positive volkswirtschaftliche Effekte und die Schaffung von Arbeitsplätzen nach sich ziehen, so die Argumentation. Da der weitaus größte Teil der Wertschöpfung bei der Rohstoffproduktion, d.h. beim Anbau … Weiterlesen

Web-Tipps