Blog

Agrotreibstoffe: Kurskorrektur oder weitere Irrfahrt?

Morgen werden die EU-Parlamentarier in Straßburg über die zukünftige Verwendung von Agrotreibstoffen entscheiden.

Aufgrund der teils katastrophalen sozialen und ökologischen Auswirkungen der europaweiten Beimengung von „Biodiesel“ und Ethanol hat die Kommission im Herbst 2012 einen Vorschlag vorgelegt, wonach Agrotreibstoffe, die aus Nahrungsmittelpflanzen knapp über dem derzeitigen Niveau (5%) gedeckelt werden sollen.

Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat im Juli 2013 diesen Vorschlag weiterbearbeitet und schlägt morgen in Straßburg die Begrenzung bei 5,5% vor, wobei auch „Energiepflanzen“ dieser Begrenzung unterliegen werden.

Die Agrarlobby ist gegen diese – aus ihrer Sicht zu niedrigen Begrenzung – da dadurch bereits getätigte Investitionen gefährdet wären.

Aus entwicklungspolitischer Sicht ist die Begrenzung nahe der 5% jedoch absolut notwendig, damit auch die negativen sozialen Auswirkungen – wie Land Grabbing oder die weitere Zuspitzung der globalen Ernährungssituation – begrenzt werden können.

Absolut strittig ist bei der morgigen Abstimmung auch das Thema der vollständigen Klimabilanzen. So werden Treibhausgasemissionen, die aufgrund der Verdrängung von Nahrungsmittelpflanzen entstehen, bislang überhaupt nicht berücksichtigt. So weisen wissenschaftliche Studien einen signifikanten Einfluss dieser sogenannten „indirekten Landnutzungsänderungen“ aus. Vor allem „Biodiesel“ schneidet bei vollständigen Klimabilanzen schlechter als fossiler Treibstoff ab, ein aus wissenschaftlicher und klimapolitischer untragbarer Zustand.

Die Abgeordneten zum Europäischen Parlament haben morgen somit die Chance eine Kurskorrektur über die bislang vollkommen fehlgeleitete Agrotreibstoffpolitik vorzunehmen.

Advertisements

Über markus meister

https://www.twitter.com/markus_meister

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Web-Tipps

%d Bloggern gefällt das: